Bernadette Bertsch

Veronika Rädler

Violine

geboren 2000
„Die Musik ist für uns Musiker:innen eine sich stetig weiterentwickelnde Aufgabe, die nie aufhört, einen weiter zu fordern, aber einen gleichsam zutiefst erfüllt. Ich bin der Deutschen Stiftung Musikleben unglaublich dankbar, dass sie mich auf meinem Weg nun schon seit vielen Jahren begleitet und auf vielfältige Weise unterstützt und fördert!“

Ausbildung

  • erster Violin-Unterricht im Alter von 5 Jahren bei Michaela Buchholz
  • 2013-2019: Unterricht bei Jorge Sutil in München
  • seit 2019: Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Tanja Becker-Bender

Meisterkurse

  • 2020: Prof. Priya Mitchell
  • 2021+2022: Prof. Sophia Jaffé
  • 2021+2022: Prof. Nora Chastain
  • 2022: International chamber music campus der Jeunesses musicales, u.a. bei Dirk Mommertz und dem Vogler Quartett
  • 2022: Midori

Preise & Auszeichnungen

  • 2010-2018: zahlreiche 1. Preise beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" sowie drei Sonderpreise
  • 2021: 2. Preis beim Elise-Meyer-Wettbewerb in Hamburg
  • 2022: Preisträgerin des Instrumentenwettbewerbs der Sinfonima Stiftung Mannheim

Konzerte & Auftritte

  • internationale Konzerte als Konzertmeisterin und Stimmführerin des Bayerischen Landesjugendorchestes
  • 2021 Gründung des Tovesco Trios mit Thomas Haas und Francesco Maccarrone, seitdem zahlreiche Auftritte mit dem Ensemble
  • Kammermusik mit Künstler:innen wie Milana Chernyavska, Andrej Bielow und Musikern des BR-Sinfonieorchesters

Foto: Bernadette Bertsch

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.