Shauna-Alisha Scholz

Violine

geboren 2006
„Ich bin sehr dankbar für die Geige, die mir die Stiftung zur Verfügung stellt."

Ausbildung

  • Beginn der musikalischen Ausbildung mit drei Jahren
  • mit 15 Jahren Jungstudium am Pre-College Würzburg

Meisterkurse

  • Deutscher Kammermusikkurs „Jugend musiziert" 2021 in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen bei Prof. Winfried Rademacher

Preise & Auszeichnungen

  • 2016,2017: Teilnahme am Streicherworkshop mit Prof. Buchberger
  • 2018: Teilnahme am Streicherworkshop mit Herrn Arndt Heye
  • 2019: 2. Preis beim Bundeswettbwerb „Jugend musiziert" in der Kategorie Violine Solo
  • 2022: 2. Preis beim Bundeswettbwerb „Jugend musiziert" in der Kategorie Violine Solo

Konzerte & Auftritte

  • mehrere Konzerte in der Städtischen Musikschule Aschaffenburg und imKarl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg
  • Klassenprojekte der Violinklasse Pöggeler mit Antonio Vivaldis „Die Jahreszeiten“
  • Konzerte mit dem Projektorchester der Städtischen Musikschule Aschaffenburg (unter anderem Mozart Requiem und Orffs „Carmina Burana")
  • Mitglied im Schulorchester des Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg
  • Teilnahme an „Cinemusic“, einem Projekt mit dem Collegium Musicum Aschaffenburg und „Klasse Klassik“, einem Projekt mit dem Münchner Rundfunkorchester
  • Pjotr Illjitsch Tchaikovsky Nussknacker mit dem Collegium Musicum Aschaffenburg

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.