Maria Hegele

Mezzosopran

geboren 1994
"Die über Jahre stets großzügige und unkomplizierte Unterstützung der Deutschen Stiftung Musikleben hat meinen Weg in der letzten Phase meiner Ausbildung hinein in ein selbständiges ‘Künstlerleben’ maßgeblich beeinflusst. Der Wert dieser Förderung ist nicht nur in finanzieller Unterstützung zu bemessen, denn auch die freundlichen Kommunikation und das gegenseitige Vertrauen ist für junge KünstlerInnen eine große mentale Unterstützung."

Ausbildung

  • Jugendchöre, Unterricht ab dem 15. Lebensjahr
  • Beginn des Bachelorstudiums direkt nach dem Abitur an der Universität Mozarteum Salzburg bei Prof. Barbara Bonney
  • 2016: Masterstudium Oper und Musiktheater am Mozarteum Salzburg
  • 2016: Erasmus Semester am Royal College of Music
  • 2019-2021: Frotsetzung des Studium am Royal College of Music und Artist Diploma im International Opera Studio des RCM bei Prof. Dinah Harris und Prof. Veronica Vesey-Campbell

Meisterkurse

  • 2021: Britten Pears Young Artist mit Sarah Connolly und Joseph Middleton
  • 2021: Samling Institute Young Artist mit Thomas Allen, Yvonne Kenny, Mark Elder, Alex Jennings, Jonathan Dove 2020 Dame Sarah Connolly, RCM London
  • 2020: British Youth Opera (online), Kelvin Lim und Rodula Gaitanou
  • 2019: Ann Murray, RCM London
  • 2019: Britten Pears Young Artist mit Mark Padmore, James Bailieu und Julia Faulkner
  • 2019: Heidelberger Frühling Young Artist mit Thomas Hampson
  • 2018: Imogen Cooper Music Trust Stipendiatin, Imogen Cooper und Wolfgang Holzmair
  • 2017: Meisterkurs bei Brigitte Fassbaender
  • 2016: Meisterkurs bei Angelika Kirchschlager

Preise & Auszeichnungen

  • 2022: Finalistin bei Neue Stimmen in Gütersloh
  • 4. Preis und Sacred Aria Award Mozart Singing Competition London
  • 3. Preis Lies Askonas Competition
  • 1.Preis beim Claude Debussy Kammermusik Wettbewerb, Salzburg
  • Künstlerförderpreis der Stadt Friedrichshafen

Konzerte & Auftritte

  • seit September 2022 Mitglied im Opernstudio der Volksoper Wien
  • Konzerte beim Aldeburgh Festival: Liedermatinee mit Schuberts ‚Schöne Müllerin‘ und 50 years anniversary gala concert
  • Musicfest Aberystwyth Wales: Konzerte mit Libby Burgess, Solem Quartet und Toby Purser
  • Radioaufnahme mit Paul Willot-Förster im Hans Rosbaud Studio Baden-Baden im Rahmen der SWR Produktion #zusammenspielen
  • Konzerte beim St. Gellert Festival, Ungarn

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.