Konzerte

  • 23.04.2024 19:00

    Kammerkonzert in Kooperation mit dem KomponistenQuartier Hamburg, Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, Hamburg

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem KomponistenQuartier Hamburg.
    Johanna Görißen (Harfe), Michael Wehrmeyer (Violoncello) und Ron Maxim Huang (Klavier) spielen in verschienen Besetzungen Werke von Bach, Brahms, Schumann und Yun.
    Eintritt frei, Spenden erbeten. Anmeldung beim KomponistenQuartier per E-Mail oder telefonisch unter 040 - 636 078 82.

  • 18.05.2024 15:00

    "Unter Einfluss" - Konzert mit Tobias Haunhorst (Klavier) u.a. beim Bachfest Münster, Erbdrostenhof, Salzstraße 38 in Münster

    Schaghajegh Nosrati (Klavier)

    Bach inspiriert – alle nachfolgenden Generationen bis heute. Der preisgekrönte Pianist und Heucke-Spezialist Tobias Haunhorst und die äußerst vielseitige Pianistin Schaghajegh Nosrati, die ihren internationalen Durchbruch als Bach-Interpretin erlebte, bringen faszinierende Beispiele für seinen Einfluss auf die Bühne.

    Programm:
    Tobias Haunhorst: 
    Stefan Heucke (*1959): 2. Klaviersonate op. 79, „Nun danket alle Gott“
    Schaghajegh Nosrati: 
    Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Nr. 5 D-Dur, BWV 874
    Wolfgang-Andreas Schultz (*1948): Variationen über ein Thema von J. S. Bach
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Klaviersonate Nr. 18 D-Dur, KV 576
    Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Variations sérieuses, op. 54   

    Bachfest Münster
  • 05.07.2024 18:00

    Gezeiten Konzerte: Lange Nacht der Gipfelstürmer I mit Fabian Egger (Querflöte) und Annabel Hauck (Violoncello) u. a., Ostfriesische Landschaft Aurich, Georgswall 1 - 5, 26603 Aurich

    Andrii Paliarush (Klarinette)
    Robin Correa (Klavier)
    Max Schwarz (Percussion)
    Duo Elùn
    Christian Zack (Gitarre)
    Valentina Solis (Charango & Kontrabass)
    u. a.
    Matthias Kirschnereit (Moderation)
    Raoul-Philip Schmidt (Moderation)
    Ulf Brenken (Moderation)

    Die „Langen Nächte der Gipfelstürmer“ sind in der Festivallandschaft wohl einzigartig und haben sich über die Jahre zu einer absoluten Kultveranstaltung im Rahmen der Gezeitenkonzerte entwickelt. Die Kombination aus herausragenden jungen Ausnahmetalenten, den reizvollen Sälen und dem sommerlich-entspannten Ambiente im Innenhof der Ostfriesischen Landschaft machen den besonderen Reiz dieser langen Konzertabende aus.

    Gezeiten Konzerte
  • 06.07.2024 15:00

    Schleswig-Holstein Musikfestival: Julian Becker (Klavier) beim Musikfest Emkendorf, Gut Emkendorf

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival

    Tickets Schleswig-Holstein Musik Festival
  • 18.07.2024 19:00

    Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, "Junge Elite": Avin Trio, Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern.

    Auf dem Programm stehen Klaviertrios von Clarke, Sørensen und Schumann.

    Tickets Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
  • 04.08.2024 11:00

    Schleswig-Holstein Musik Festival: Konstanze Pietschmann (Violoncello), Leonard Toschev (Violine) und Simon Haje (Klavier) beim Musikfest Hasselburg, Gut Hasselburg

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival

    Info und Tickets Schleswig-Holstein Musik Festival
  • 21.08.2024 12:00

    Lunchkonzert mit Philipp Schupelius (Violoncello) + Georg Schupelius (Violoncello), Kreuzgang im Essener Dom

    Georg Schupelius (Violoncello)

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Essener Dom.

    Musik-Genuss an frischer Luft in historischem Ambiente – das versprechen die sommerlichen Lunchkonzerte im Kreuzgang des Essener Doms.
    Dauer: 30 Minuten. Entritt frei.

    Essener Dom
  • 22.08.2024 12:00

    Lunchkonzert mit Alejandro González-Gerwig (Klavier) + Clara Wedel (Violine), Kreuzgang im Essener Dom

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Essener Dom.

    Musik-Genuss an frischer Luft in historischem Ambiente – das versprechen die sommerlichen Lunchkonzerte im Kreuzgang des Essener Doms.
    Dauer: 30 Minuten. Entritt frei.

    Essener Dom
  • 24.08.2024 11:00

    Vaduz Classic Liechtenstein: "Karneval der Tiere" mit Fabian Egger u. a., Vaduz, Open-Air Rathausplatz

    Das VADUZ CLASSIC Festival überrascht 2024 erstmals mit einem besonderen Format für Familien: Camille Saint-Saëns "Karneval der Tiere". Die berühmten Melodien dieses zauberhaften Werks haben bereits unzählige Kinder und Erwachsene für die Klassik begeistert. Die reizvollen 14 Miniaturen des Zoos bieten eine faszinierende Vielfalt: vom edlen Schwan über den mächtigen Löwen bis hin zu den zwitschernden Vögeln und der langsamen Schildkröte. Der Eintritt zu diesem einzigartigen Erlebnis auf dem Rathausplatz Vaduz ist für alle Besucher*innen kostenfrei. Das Konzert wird von preisgekrönten Stipendiatinnen und Stipendiaten der Musikakademie Liechtenstein aufgeführt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Vaduzer Saal statt. Der Eintritt ist zur Veranstaltung kostenfrei. Um eine obligatorische Anmeldung wird unter  oder telefonisch unter +423 370 28 20 gebeten.

    Vaduz Classic Festival
  • 24.08.2024 19:00

    Klassik-Marathon im Rahmen des Rheingau Musik Festivals, Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal, Geisenheim-Johannisberg

    Kandinsky Quartet
    Andrea Cicalese, Violine
    Antonio el Castillo, Akkordeon
    Lylac, a-cappella-Ensemble
    Karmen Mikovic, Moderation

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Rhengau Musik Festival.
    „Klassik- Marathon“ heißt das beliebte Format, in dem wir dem Publikum eine ganze Reihe musikalischer Nachwuchstalente vorstellen, denen man mit Sicherheit noch oft begegnen wird.
    Mit Werken von Joseph Haydn, Franz Liszt, Béla Bartók, Astor Piazzolla, Johannes Brahms u. a.

    Tickets Rheingau Musik Festival
  • 25.08.2024 15:00

    Open-Air Konzert der Chopin-Gesellschaft Hannover mit Leonard Stanoschefsky (Kontrabass) u. a., Georgengarten in Hannover-Herrenhausen

    Charles Richard-Hamelin (Klavier)
    Sinfonieorchester Hannover
    Tobias Rokahr (Orchesterleitung)

    Auf dem Programm: Konzert für Kontrabass und Orchester in fis-Moll Sergej Aleksandrovič Koussevitzky.

    Chopin-Gesellschaft Hannover
  • 14.10.2024 20:00

    Konzert mit Stipendiat:innen der Deutschen Stiftung Musikleben, Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal

    SAVE THE DATE!
    Jetzt vormerken: 2024 ist wieder ein Benefizkonzert für die Deutsche Stiftung Musikleben in der Elbphilharmonie geplant! Wir freuen uns auf viele Gäste. 
    Besetzung, Programm und Ticketlink finden Sie demnächst hier.

  • 21.12.2024 12:00

    Lunchkonzert mit Georg Schäfer (Orgel), Essener Dom

    Eine Kooperation der Deutschen Stiftung Musikleben mit dem Essener Dom.

    Musik-Genuss in historischem Ambiente – das versprechen die Lunchkonzerte im Essener Dom.
    Dauer: 30 Minuten. Eintritt frei.

    Essener Dom

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Wir verwenden Cookies, damit auf dieser Website alles rund läuft.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.