Wie Sie fördern können

Die privatrechtliche und gemeinnützige Deutsche Stiftung Musikleben ist keine „typische“ Förderstiftung.
Sie muss ihre Fördermittel jedes Jahr neu akquirieren un dbestreitet ihr Förderprogramm fast ausschließlich über die Zuwendungen ihrer Freunde und Förderer, die sich mit Spenden, Zustiftungen und testamentarischen Verfügungen, mit Künstlerpatenschaften, Instrumententreugaben oder ehrenamtlichem Einsatz engagieren.

Engagieren auch Sie sich für den hochbegabten Nachwuchs in der klassischen Musik! Die hoffnungsvollsten jungen Musiker unseres Landes vertrauen auf unsere laufende Förderung.

Werden Sie zum Förderer junger Musiker!

Sowohl Spenden als auch Zustiftungen können Sie steuerlich geltend machen. Eine entsprechende Bescheinigung stellen wir Ihnen selbstverständlich aus.
Hier können Sie die Projekte der Deutschen Stiftung Musikleben direkt mit einer Spende unterstützen.


Unsere Spendenkonten:

Deutsche Bank AG, Hamburg
Konto 02 20 004
BLZ 200 700 00
IBAN: DE26 2007 0000 0022 0004 00
BIC: DEUTDEHHXXX

Commerzbank AG, Hamburg
Konto 641 100 300
BLZ 200 400 00
IBAN: DE23 2004 0000 0641 1003 00
BIC: COBADEFFXXX