Wie Sie fördern können? | Ihre Fördermöglichkeiten | Förderer des Deutschen Musikinstrumentenfonds

Förderer des Deutschen Musikinstrumentenfonds

Als Liebhaber klassischer Musik mit Freude an kostbaren historischen Streichinstrumenten unterstützen Sie den Deutschen Musikinstrumentenfonds. Sie helfen uns, diese einzigartige Sammlung zu erhalten, zu pflegen und ihren Bestand zu sichern bzw. sogar noch zu erweitern. Dafür laden wir Sie gern zu unseren Konzerten und Veranstaltungen ein. Dort finden Sie auch den idealen Rahmen, um anderen Förderern und Mäzenen der Stiftung und des Fonds zu begegnen.

Mit Ihrem Förderbeitrag ab EUR 1.000,- sind Sie direkt daran beteiligt, die kostbarste und größte deutsche Sammlung von Streichinstrumenten zu erhalten und zu vergrößern. Ihre Spende verwenden wir zum Beispiel dafür, Geigen, Bratschen oder Celli neu anzuschaffen. Wir sind ständig auf der Suche nach geeigneten Instrumenten. Auch für die laufende Pflege wird das Geld verwendet.

Eine ganz besondere Unterstützung für den Deutschen Musikinstrumentenfonds sind treuhänderische Eingaben und testamentarische Verfügungen. Wenn Sie ein schönes altes Streichinstrument besitzen und sich vorstellen können, es jungen Spitzenmusikern für eine Zeitlang zur Verfügung zu stellen oder es ganz dem Fonds zur Verfügung zu stellen, beraten wir Sie gerne persönlich über diese Möglichkeiten…Kontakt

Als Förderer des Deutschen Musikinstrumentenfonds lädt die Deutsche Stiftung Musikleben Sie zu exklusiven Konzerten und Veranstaltungen ein, bei denen Sie die fantastischen alten Instrumente und ihre jungen Besitzer auf Zeit hautnah erleben können. Hierzu gehören die

  • regelmäßig stattfindenden Konzerte des
    "Foyers junger Künstler"
  • die jährlichen Sommerausflüge der Stiftung zu Stipendiatenkonzerten
  • der Besuch von Konzerten unserer Stipendiaten im Rahmen unserer Kooperationen mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival oder den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Für diese Konzerte bekommen unsere Förderer Vorzugskarten.
Zur Erinnerung an die musikalischen Erlebnisse übersenden wir Ihnen die Jahres-CD der Stiftung mit Aufnahmen unserer Stipendiaten. Selbstverständlich erhalten Sie auch eine steuerabzugsfähige Spendenquittung.

Außerdem bedanken wir uns öffentlich bei Ihnen, indem wir Ihren Namen – wenn Sie nichts dagegen haben - in unserer jährlichen Dankanzeige in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlichen.

Haben Sie Fragen zum Einsatz Ihres Förderbeitrages oder zu weiteren Fördermöglichkeiten? Kontaktieren Sie uns gerne unter (040) 360 91 550 oder spenden Sie hier direkt online.
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zum Einsatz Ihres Spendenbeitrages oder weiteren Fördermöglichkeiten? Kontaktieren Sie uns unter (040) 360 91 550 gern oder spenden Sie hier direkt online.