Carl-Heinz Illies-Förderstipendium in der Deutschen Stiftung Musikleben
Das „Carl-Heinz Illies-Förderstipendium“ hat unsere Hamburger Kuratorin Maria Illies initiiert. Im Frühjahr 2003 wurde es erstmalig ausgeschrieben. Diese Stipendien sollen besonders begabten Pianisten bis zum Alter von 23 Jahren den Besuch von Meisterkursen und Klavierwettbewerben im Ausland ermöglichen.



Weitere Links:
  • Geförderte Musiker
  • Ausschreibung