Kolb, Elias
Trompete

Elias Kolb (*2002 in Krumbach) wurde als fünftes und jüngstes Kind in eine Musikerfamilie geboren. Bereits im Alter von sechs Jahren erhielt er Trompetenunterricht von seinem Vater Markus Kolb. Als Zwölfjähriger wurde er als Gastschüler mit Hauptfach Trompete an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach aufgenommen und von Matthias Haslach (Stuttgarter Philharmoniker) unterrichtet. Ab 2017 war Elias Kolb Jungstudent an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen mit Hauptfach Trompete bei Prof. Wolfgang Guggenberger und hat im Wintersemester 2020/2021 sein Musikstudium mit Hauptfach Trompete an der Folkwang-Universität der Künste in Essen bei Prof. Vukobratovic begonnen. Er besuchte mehrere Meisterkurse u. a. bei Wolfgang Guggenberger, Klaus Schuhwerk, Kristian Steenstrup und Reinhold Friedrich.

Seit 2012 hat der junge Trompeter beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ zahlreiche 1. Preise in verschiedenen Kategorien erzielt. Nach dem 2. Bundespreis 2015 wurde er 2016 und 2017 jeweils mit einem 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl ausgezeichnet. 2013 gewann Elias Kolb den internationalen Musikwettbewerb UGDA in Luxemburg und ihm wurde der Kulturpreis SACEM 2013 der Stadt Luxemburg verliehen. Zweimal wurden ihm bereits der Bayerische Sparkassen-Sonderpreis (2014/2016) und ein Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben zuerkannt – u. a. 2017 für seine Leistungen im Ensemble mit dem ATTACCA-Brass Quintett. Weitere Preise gewann er beim „Positively - Brass Symposium“ und beim Wettbewerb des Lions Clubs.

Erste Erfahrungen im Sinfonieorchester sammelte Elias Kolb ab 2013 u. a. im Orchester der Gymnasien Schwabens, im ATTACCA Jugendorchester der Bayerischen Staatsoper München, im Schwäbischen Jugendsinfonieorchester und als Aushilfe im ODEON-Jugendorchester der Münchner Philharmoniker. Von 2015 bis 2017 war er Mitglied im Bayerischen Landesjugendorchester und seit 2016 im Bundesjugendorchester, in das er mit 13 Jahren als jüngster Blechbläser aufgenommen wurde. Darüber hinaus war er bereits mehrfach als Solist mit Orchester zu erleben.

Die Deutsche Stiftung Musikleben präsentierte Elias Kolb zuletzt 2018 beim traditionellen Adventskonzert im KörberForum als Trompeter im ATTACCA-Brass Quintett.

zurück zur Solisten-Übersicht