Achkar, Sonia
Klavier

Sonia Achkar (*1984 in Darmstadt) studierte zunächst an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Rudolf Meister und Ok-Hi Lee, bevor sie in den USA bei Prof. Menahem Pressler ein Aufbaustudium absolvierte. Wichtige künstlerische Impulse erhielt sie zudem von Karl-Heinz Kämmerling, Andrzej Jasiński, Janina Fialkowska, Alain Planes und Joseph Kalichstein. Derzeit lehrt sie Klavier und Klavierkammermusik an den Musikhochschulen Leipzig und Stuttgart.

Gepriesen für ihre feinsinnigen Interpretationen und farbenreiche Ausdruckspalette, konzertierte die Pianistin Sonia Achkar in Konzertsälen wie dem Mannheimer Rosengarten, Gewandhaus zu Leipzig, National Center for Performing Arts Beijing (China), Shanghai City Theater und Her Majesty’s Theater Perth (Australien). Als Solistin und gefragte Kammermusikpartnerin wurde sie zu Konzerten und Festivals in Europa, USA, Kanada, Australien und Asien eingeladen, darunter das Schleswig Holstein Musik Festival, Kurt Weill Fest Dessau, Schwetzinger Festspiele, Toronto Summer Music Festival (Kanada), Thy Chamber Music Festival (Dänemark), Val Tidone Music Festival (Italien) und Festival de Música de Cámara León (Spanien). Höhepunkte der Saison 2014/15 waren eine mehrwöchige Solo Tournee durch China, sowie ein Debüt beim Bachfest Leipzig.

Die junge Steinway Künstlerin wurde bei vielen Wettbewerben ausgezeichnet, z.B. beim Internationalen Musikwettbewerb Val Tidone mit dem „Premio Anguissola Scotti“ in Italien sowie beim Deutschen Musikwettbewerb und war dadurch mehrfach in der „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ vertreten.

Zahlreiche Konzertmitschnitte von Rundfunk und Fernsehen dokumentieren ihr Schaffen (SWR, WDR, NDR, BR, Deutschlandradio Kultur, Phoenix).

Eine Vielzahl von Stiftungen wie der Deutsche Musikrat, die Willy Robert Pitzer-Stiftung, die Rotary International Foundation und die Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützen ihre Arbeit. Die Deutsche Stiftung Musikleben fördert die junge Ausnahmepianistin bereits seit 2010. So präsentierte sie sie wiederholt in ihrer Konzertreihe „Foyer Junger Künstler“; beispielsweise 2010 bei einem Konzert im KörberForum in Hamburg. Im Folgejahr spielte sie gemeinsam mit ihrem Klaviertrio bei den Musikfesten auf dem Lande des Schleswig-Holstein Musik Festivals, einem Kooperationspartner der Stiftung. Im März 2013 gestaltete Sonia Achkar mit weiteren Stipendiaten das Kammermusikfest der Deutschen Stiftung Musikleben an Bord von MS Europa und wurde 2016 erneut eingeladen das Kammermusikfest mitzugestalten.

  • www.soniaachkar.com
  • zurück zur Solisten-Übersicht