Sommerkonzerte in der St. Severin-Kirche Keitum
1999 und regelmäßig seit 2002 ist die Deutsche Stiftung Musikleben für ein Sommerkonzert Gast in der St. Severin-Kirche in Keitum auf Sylt.

Was als kleines Foyer-Konzert begonnen hat, ist inzwischen zu einem jährlich wiederkehrenden Highlight in unserem Stiftungskalender geworden. Freunde und Förderer der Stiftung, aber auch Gemeindemitglieder und Sylt-Besucher treffen sich in der letzten Juli-Woche zu einem sommerlichen Kirchenkonzert mit einigen unserer besten Stipendiaten und Preisträger.

Wir sind dankbar, dass Pastor Traugott Giesen jedes Jahr aufs Neue eine Einladung an die Stiftung ausgesprochen hat und seine Nachfolgerin, Pastorin Susanne Zingel sowie das Pastorenehepaar Jörg und Heike Reimann diese Tradition weiter fortsetzen. Besonders freuen wir uns darüber, dass auch die Kirchengemeinde und der Förderkreis St. Severin unser Konzert in jedem Jahr wieder unterstützen. Ein ganz spezieller Dank gilt den beiden Organisten der Gemeinde, Prof. Matthias Eisenberg (bis 2004) und Alexander Ivanov (ab 2005), die unseren jungen Organisten jedes Jahr mit Rat und Tat und vielen Tipps rund um die wunderbare Mühleisen-Orgel in der Kirche zur Seite stehen.

Das nächste Konzert findet am 29. Juli 2016 statt.
Wir freuen uns wieder auf zahlreiche und interessierte Zuhörer.