Vergabe von Instrumenten
des DEUTSCHEN MUSIKINSTRUMENTENFONDS an JUGEND MUSIZIERT-Preisträger
Die Deutsche Stiftung Musikleben vergibt jährlich im Herbst Instrumente aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds an Preisträger des zurückliegenden Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“, um gerade auch den Jüngsten die Chance zu geben, an einem Instrument mit ausgesprochener Klangqualität musikalisch zu wachsen. Die jeweilige Bundesjury „Jugend musiziert“ schlägt geeignete Bewerber vor, eine Eigenbewerbung ist ebenfalls möglich.
Die Kandidaten werden von der Stiftung zum Anspiel der zur Verfügung stehenden Instrumente eingeladen. Mit dem Vergabetermin ist in der Regel ein Lunchkonzert mit Stipendiaten der Stiftung im Museum für Kunst und Gewerbe verbunden.
Die nächste Vergabe wird im Herbst 2021 stattfinden.
Vergabe im Herbst 2020
VIOLINE mit Zettel "Giovan Paolo Magini brescia 1624"
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Deborah Berliku (*2005), Essen

Eckard Seidl, Markneukirchen1992
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Sören Diederichsen (*2007), Hannover

Robert Max Paschy, Anno Domini 1925
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Alexej Fadejew (*2006), Bielefeld

mit Zettel "Mathias Albanus 1693"
Bundesrepublik Deutschland
Vergeben an: Raphael Gisbertz (*2008), Niederkrüchten

mit Zettel "Jo. Bapt. Rogerius...1706"
Bundesrepublik Deutschland
Vergeben an: Sara Göbel (*2002), Wunstorf

mit Zettel "Geronimo Grandini", Mirecourt um 1920
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Elisabeth Gühring (*2009), Stuttgart

C.A. Miremont, Paris 1869
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Josephine Kohlpaintner (*2008), Berg

mit Zettel "Enrico Rocca...Genova...1896"
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Nina Liu (*2003), München

mit Zettel “Joannes Baptista Guadagnini …Turin"
Bundesrepublik Deutschland
Vergeben an: Ilja Nicola Monti (*2005), Woltersdorf

mit Zettel "Janarius Gallanus fecit Neap. 1769"
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Josef Schatz (*2007), Wuppertal

Christoph Götting 2010
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Shauna- Alisha Scholz (*2006), Aschaffenburg

Georg Winterling, Hamburg fecit anno 1915
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Malika Schulze (*2006), Hannover

Aegidius Klotz, Mittenwald
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Maximilian Terzisky (*2007), Wuppertal

Phillip Hammig, Berlin 1900
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Paula Thieme (*2007), Starnberg

VIOLA aus dem Vogtland, gebaut ca. 1780-1800
treuhänderische Eingabe
Vergeben an Alexej Fadejew (*2006), Bielefeld

mit Zettel "Nándor Brückner, Budapest 1890"
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Florence Irmer (*2006), Burg Stargard

Gaspar Borchardt, Cremona 1997
Deutsche Stiftung Musikeben
Vergeben an: Antonia Mütze (*2004), Berlin

Josepf Kanutscher, Mittenwald 1973
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Elias Sturm (*2003), Berlin

Jean- Nicolas Lambert, Paris 1791
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Meike Vogt (*2002), Langenfeld

VIOLONCELLO/KONTRABASS Leonidas Rafaelian, Cremona 2006
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Hannah Bauer (*2004), Rosenheim

Marten Cornelissen, Northampton 1983
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Emma Borggrefe (*2006), Halle

3/4- Cello Stainer- Schule um 1900
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Sebastian Dietrich (*2008), Mülheim a.d.R.

Henry Thouvenel, Mirecourt um 1900
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Mari Höing (*2006), Seevetal, Fleestedt

Paul Knorr Markneukirchen 1962
deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Felix Jedeck (*1996), Hamburg

Hubert Schnorr, Stade 2004
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Josias Michallek (*2006), Hamburg

Wilhelm Heckenthaler, Bremen 1982
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Aaron Woyniewicz- Böer (*2006), Offenbach

Jerome Thibouville- Lamy, Mirecourt 1883
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Arne Zeller (*2006), Mainz

3/4- Kontrabass, ohne Zettel
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Raphael Bauer (*2007), Rosenheim

1/2 Pöllmann- Kontrabaß
Deutsche Stiftung Musikleben
Vergeben an: Ianto Hien (*2009), Burgahausen

Josef B. Herclik, Mlada Boleslav
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Mara Reiter (*2003), Saarbrücken

Horst Grünert, Penzberg 1987
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Leonard Stanoschefsky (*2006), Wandlitz

Kontrabass deutsche Arbeit, anonoym um 1950
treuhänderische Eingabe
Vergeben an: Nikolaj Trivukas (*2004), Berlin

Zurück zur Ausschreibung